Onlinekurs via Zoom

Schreiben für mein Projekt

Termin: 02. und 03. Juni (9-13 Uhr)

Niemand kennt Ihr Projekt, Ihr Unternehmen, Ihre Idee so gut wie Sie – und trotzdem kann es manchmal ganz besonders schwierig sein, darüber zu schreiben.

Der Kurs „Schreiben für mein Projekt“ unterstützt dabei, wieder mehr Leichtigkeit in das berufliche Schreiben zu bringen und vermittelt Techniken und Tipps für authentische Texte, die die LeserInnen erreichen.

Der Kurs richtet sich an alle,

Die immer wieder für ihr Projekt/Unternehmen/Verein Texte schreiben und mehr Leichtigkeit in ihr Schreiben bringen wollen.

Die sich schreibend mit ihren Ideen und Plänen zu ihrem Projekt auseinandersetzen möchten.

Die mehr über Schreibtechniken und -prozesse lernen und diese gleich praktisch anwenden möchten.

Die sich zwei Vormittage lang ihrem Projekt widmen und schreibend daran arbeiten möchten.

Die wertschätzendes Feedback auf einen Text bekommen wollen und mehr Menschen mit ihren Texten erreichen möchten.

Die Lust haben, das Schreiben wieder mehr in ihren Alltag zu holen.

Die Kursinhalte sind:

Techniken, um in den Schreibfluss zu kommen

Die Stufen des Schreibprozesses

Zielgruppen und LeserInnen – für wen schreibe ich eigentlich?

Authentisch schreiben

Schreiben eines Rohtexts (zB Über mich)

Wertschätzendes Feedback in der Kleingruppe

Die Trickkiste für besseres Schreiben

Überblicksmäßig: Wie schreibe ich für Blog/Newsletter/Website/Presseaussendung? (Die Inhalte werden auch auf die Zusammensetzung und die Bedürfnisse der Gruppe abgestimmt)

Wie bleibe ich dran am Schreiben?

Handouts, Arbeitsblätter und ein Schreibkraft-Notizbuch werden vorab per Post an die TeilnehmerInnen geschickt.

Der Kurs beinhaltet außerdem ein einstündiges 1:1 Schreibcoaching (idealerweise innerhalb von 6 Wochen nach dem Kurs zu buchen)

Onlinekurs „Schreiben für mein Projekt“

Zwei Vormittage zu je vier Stunden ´mit Tools und Techniken und viel praktischem Arbeiten, Handouts und Arbeitsblättern, einem Schreibkraft-Notizheft und einem 1:1-Schreibcoaching im Anschluss an den Kurs

Wer bietet den Kurs an?

Ich heiße Julia Rumplmayr und bin langjährige Journalistin und Schreibtrainerin. In Einzelcoachings und Workshops unterstütze ich Menschen, die die Kraft des Schreibens für ihre privaten und beruflichen Herausforderungen nützen wollen. Schreiben ist für mich kreatives Ventil, Ideenmotor und eine wunderbare Methode zum Ordnen, Festhalten und Dokumentieren. Meine Begeisterung und meine Erfahrung gebe ich in meinen Kursen weiter.

Der Kurs startet in

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Kundenstimmen

„Mit dem Workshop „Schreiben für mein Projekt“ hat sich meine Schreibweise positiv verändert!

Bei sperrigen Themen verschafft die kreative Herangehensweise einen guten Überblick und mit dem einfach drauf los schreiben lesen sich die Texte flüssiger. 

Die Beiträge sind nun in einem kürzeren Zeitraum fertig, die Qualität besser und das Schreiben macht mehr Spaß! Das Schreiben geht nun um so viel einfacher.

Danke für deine Inspirationen!“

Karin Gahleitner (M-TEc)

„Täglich freue ich mich seit dem Workshop über meine neue Errungenschaft des unbeschwerten Schreibens. So verschiedenartig das Befinden auch sein mag, entstehen unterschiedlichste Schriftstücke.

Deine wunderbare Herangehensweise im Workshop und deine achtsame Haltung den Texten der Teilnehmer gegenüber ließen mich in ungezwungener und warmherziger Atmosphäre das Schreiben genießen. Für mich ist das Schreiben ein wunderbares Instrument, das in deinem Workshop ganz wunderbar genährt wurde!“

Claudia Mittermayr (m-haus)

„Der Kurs „Schreiben für mein Projekt“ war für mich eine große Bereicherung.

Wir haben sehr viele praktische Arbeiten gemacht – das finde ich super, da man das theoretische sogleich in der Praxis ausprobieren kann.

Zusätzlich war es auch sehr hilfreich, Rückmeldung auf einen selbstgeschriebenen Text mittels Feedback von allen Teilnehmern und von Julia zu bekommen.

Mich hat der Kurs sehr motiviert mehr zu schreiben, die Hemmungen vor dem Schreiben beiseite zu schieben und mich auch mehr mit dem Schreiben anzufreunden.

Eine toller Kurs, der mir sehr viel gebracht hat.“

Gudrun Stolz (goodrun)

„Julia Rumplmayrs Workshop ist auch für berufliche Schreiberinnen ein inspirierender Ausstieg aus dem Alltagstrott. Er regt an, es doch einmal anders zu probieren, den eigenen Stil im spielerischen Umgang mit Themen zu suchen.“

Christine Haiden (Journalistin)

Onlinekurs via Zoom

02. und 03. Juni 2022, 9-13 Uhr

Handouts, Arbeitsblätter und ein Notizheft werden per Post verschickt.

Inkl. 1:1 Schreibcoaching innerhalb von 6 Wochen nach dem Kurs

Deine Investition: 349 Euro