Schreib deinen Adventkalender selbst!

Das wird Dein wunderbarer Jahresabschluss mit Stift und Papier!
Wenn das Jahr langsam dem Ende zugeht, haben wir oft das Bedürfnis noch zurückzuschauen – zu erinnern, zu reflektieren, festzuhalten. Der Schreibadvent lädt dazu jeden Tag im Advent mit einem kreativen und inspirierenden Impuls ein. Jeden Tag eine bunte Überraschung in Deinem Mailpostfach, die zum schreibenden Nachdenken anregt. Und dabei schauen wir auch nach vorne auch ins neue Jahr, schmieden Pläne und formulieren Wünsche für 2023.

Starte mit voller Schreibkraft in die letzten Wochen des Jahres und halte Deine Gedanken, Erinnerungen und Träume für Dich fest.

Ein Adventkalender lässt uns jeden Tag ein Türchen öffnen. Auf andere Art öffnet das Schreiben auch Türen – durch die Erkenntnisse beim Schreiben und das Festhalten von Gedanken können wir uns selbst ein nachhaltiges Geschenk machen. Deshalb gibt es 2022 wieder den beliebten Schreibkraft-Adventkalender – direkt in Dein Mailpostfach.
Ich freue mich, wenn Du dabei bist!

Warum ein Schreib-Adventkalender?

Viel zu oft haben wir das Gefühl, dass uns die Zeit zwischen den Fingern zerrinnt, dass schon wieder ein Jahr vorüber ist und wir manchen Gedanken, manches Gefühl gerne festhalten würden. Mit den Übungen des Schreibadventkalenders kannst Du die vielen ganz persönlichen Aspekte des Jahres für Dich Revue passieren lassen, die guten Momente feiern und auch einen Blick in die Zukunft machen. Die letzten Wochen des Jahres verbringst Du dadurch bewusster, aufgeräumt und mit positiven Gedanken!

Das gehört zum Schreibadvent:

Tägliche kreative Schreibimpulse von 1. bis 24. Dezember in Dein Postfach

Drei Bonus-Schreibimpulse zwischen Weihnachten und Silvester, um das Jahr gut abzuschließen

Großes Gewinnspiel für alle TeilnehmerInnen am 18. Dezember. Zu gewinnen gibt es einen Kursplatz für „Mein 2023“, Sommertagebücher, Notizbücher, …)

Exklusive Facebookgruppe für alle TeilnehmerInnen

Zeit für Dich, Dein persönlicher Jahresabschluss und gute Stimmung im Advent

Der Adventkalender funktioniert so

Du bekommst täglich von 1. bis 24. Dezember einen kreativen Schreibimpuls in Dein Mailpostfach, und danach drei Bonus-Schreibimpulse zwischen Weihnachten und Silvester. Zum Zurückschauen auf das Jahr 2022, zum Festhalten von aktuellen Gedanken und für Pläne und Träume für 2023. Jede Übung nimmt 7-10 Minuten in Anspruch. Am Ende der Weihnachtszeit hältst Du Deinen vollgeschriebenen Schreibadventkalender in der Hand, über den Du Dich noch lange freuen kannst.

Wer bietet den Schreibkraft-Adventkalender an?

Ich heiße Julia Rumplmayr und bin langjährige Journalistin und Schreibtrainerin. In Einzelcoachings und Workshops unterstütze ich Menschen, die die Kraft des Schreibens für ihre privaten und beruflichen Herausforderungen nützen wollen. Schreiben ist für mich kreatives Ventil, Ideenmotor und eine wunderbare Methode zum Ordnen, Festhalten und Dokumentieren. Meine Begeisterung und meine Erfahrung gebe ich in meinen Kursen weiter.

Schreibadvent startet in

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Kundenstimmen

Schreib-Adventkalender

Ein Adventkalender lässt uns jeden Tag ein Türchen öffnen. Auf andere Art öffnet das Schreiben auch Türen – durch die Erkenntnisse beim Schreiben und das Festhalten von Gedanken können wir uns selbst ein nachhaltiges Geschenk machen. Deshalb gibt es 2022 wieder den beliebten Schreibkraft-Adventkalender – direkt in Dein Mailpostfach.

  • Mit Schreibimpulsen von 1. bis 24. Dezember 2022
  • Mit drei Bonus-Impulsen zwischen Weihnachten und Silvester
  • Mit Weihnachtsgewinnspiel
  • Mit exklusiver Facebookgruppe für alle TeilnehmerInnen

Zeit für Dich und Gelegenheit zur Reflexion für einen entspannten Advent 2022 

Der Earlybird-Preis: 45 Euro bis 1. November, danach 69 Euro